W Y N N E   M I L L E R 


Die renomierte Musikzeitschrift Variety nannte sie eine Sängerin mit Ausstrahlung, Wärme und einer wunderschönen Stimme. Wynne, die Nichte von Glenn Miller, spielte und sang am Brodway, war in allen großen TV-Sendungen Stammgast und wirkte auch in amerikanischen Filmklassikern mit. Für ihre Broadway Darbietung der Daisy Mae im Stück Lil Abner, wurde ihr der begehrte Theatre World Award verliehen, der als Oscar der Theaterwelt gilt.

 

International wurde sie mit Filmen wie The Way We Were und Annie bekannt. Unter zahlreichen bemerkenswerten Engagements spielte sie 2 Jahre die Rolle der Nachtclubsängerin Jessica in NBC‘S Daytime Drama Somerset. Heute sieht Wynne es als Berufung, den Namen ihres Onkels Glenn Miller für die Nachwelt populär zu halten. Neben Vorträgen bei Glenn Miller Festivalsgibt es in ihren Liveshows Hits ihres Onkels in ihrem Repertoire. Verheiratet ist Wynne mit dem aus Salzburg stammenden Austro-Amerikaner Graf Rudolf Bernatschke, der ein international anerkannter Kunstmaler ist.


Der 31. Mai war ein aufregender Tag im Leben des Sängers Jess Robin, stand ihm doch der Besuch von Wynne Miller ins Haus. Der Besuch war aber auch mit Arbeit verbunden, denn am Nachmittag schritt man gemeinsam vor das Mikrofon um ein Duett aufzunehmen. Franz Sommer zeigte beim Arrangement wieder einmal seine musikalische Qualität. Vorher ging es aber noch zum ORF Radio Steiermark wo Peter Matauschek, Wynne Miller um ein Interview bat. Später kam Siegried Maurer mit Kameramann in Robert Eberhardts Studio um einen Fernsehbeitrag für „Steiermark Heute“ zu drehen, der am 1. Juni ausgestrahlt wurde. Noch vor der Abreise am 1. Juni syncronisierte Wynne Miller in Alexander Sedlmayrs Videostudio, Jess Robins Steiermarkpräsentation, in englischer Sprache. 

 

www.wynnemiller.com

 

40 Jahre JESS ROBIN Jubiläums CD "Moments"

JESS ROBIN

auf Facebook

"Liebe ist das stärkste Gefühl der Welt" von Christa Fartek & Jess Robin

"Fly high up to the sky"

JESS ROBIN
"BEST OF" 

JESS ROBIN
"DIAMONDS"

Der amerikanische Entertainer Cliff Ayers überreicht Jess Robin die Urkunde zur Aufnahme in die "American Big Band Hall Of Fame".

- KASTELL -

Vereinshotel des VÖV

Nur für Mitglieder des VÖV -
Verband Österreichischer Volks- und Unterhaltungs-musikkomponisten

VÖV - Verband Österreichischer Volks- und Unterhaltungsmusik-

komponisten

www.vöv-musikportrait.at